hagebaumarkt hilft auf allen Kanälen.

hagebaumarkt bietet neben Werkzeug, Baugeräten und Gartenbedarf vor allem eines: Hilfe für Heimwerker. Für die neue Kampagne macht der Hamburger Standort der Agenturgruppe thjnk genau das erlebbar – getreu dem Markenversprechen „hier hilft man sich.“

Im Zentrum des neuen Auftritts stehen vier TV-Spots, ein POS-Paket und Digital-Maßnahmen. Das Motto „hagebaumarkts Beste Hilfe“ findet sich in Form eines Keyvisuals auf jedem Medium.

Mit den TV-Spots setzt hagebaumarkt in der Kommunikation weiter auf Humor: So werden beispielsweise Protagonisten gezeigt, die ein Heimwerkerproblem auf absurde Art und Weise lösen wollen. Da kann es schon einmal passieren, dass jemand versucht, Gras mithilfe eines Helikopters zu mähen – statt lieber gleich auf „hagebaumarkts Beste Hilfe“ zurückzugreifen. Nichts scheint zu abwegig, um es nicht auszuprobieren.

„Wenn das Laub fällt, der Rasen wuchert, oder einem buchstäblich die Decke auf den Kopf fällt, dann macht Not erfinderisch. Wer kennt das nicht? Mit einem Schmunzeln visualisieren wir mit dieser Kampagne typische Heimwerkerprobleme und zeigen: Es geht auch viel einfacher – mit unserer Hilfe“, kommentiert Jürgen Meißner, Bereichsleiter Marketing & Werbung hagebau Einzelhandel, die neu inszenierte Umsetzung des Claims „hagebaumarkt – hier hilft man sich“.

Die Filme entstanden gemeinsam mit dem amerikanischen Regisseur Brig White und Soup Films Berlin. Die dazugehörigen Digital-Maßnahmen wurden mit Jan Richter sowie der Produktion JRMotion umgesetzt. Für das POS-Paket arbeitete das Hamburger thjnk-Team mit Fotograf Oliver Schwarzwald zusammen.

Ab dem 11. März feiern die ersten drei Spots Premiere, bevor ab August der vierte Spot zum Thema Herbst erscheinen wird. Die neuen Spots werden auch in Österreich on air gehen.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Marketingleiter- & Werbeleiter: Jürgen Meißner
Werbeleiter: Oliver Wichern
Projektleiterin: Janina Schmelzer

Verantwortlich auf Agenturseite:
Geschäftsführer Kreation: Michael Ohanian
Creative Directors: Jacques Pense, Leif Johannsen, Patrick Matthiensen
Creatives: Fabian Königer, Alexander Grapp, Katharina Hanel, Cosima Köster,
Julius Schneider, Elvis Dolff, Björn Breszke
Chief Strategic Officer: Michael von Bach
Geschäftsführer Beratung: Patrick Hammer
Account Director: Matthias Ganser
Account Manager Senior: Anna Christina Diehl
Account Manager Junior: Fritz Grobien
Agentur Producer: Swenja Krosien

Verantwortlich auf Produktionsseite:
Filmproduktion: Soup Films
Regie: Brig White
Kamera: Peter Riis
Postproduktion: NHB
Musik: Supreme