loved und Audi Sport präsentieren das Audi Sport Brand Book.

„Performance“, „Perfection“, „Passion“ – die thjnk-Gestaltungsagentur loved kreiert ein exklusives Markenbuch für die League of Performance. Mit dem neuen Audi Sport Brand Book ermöglicht die gleichnamige, auf Performance-Modelle sowie Motorsport ausgerichtete Premium-Submarke von Audi einen Einblick in die Welt der Audi Sport GmbH: Neben aufwendigen Fotostrecken mit Motorsportboliden sowie aktuellen Serienmodellen zeigt das Buch die erfolgreiche Geschichte und Entwicklung des Rennsports und wertvolle Insights von exklusiven Rennsportprofis. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Idee des konsequenten Technologietransfers vom Sport in die Serie. Getreu dem Motto: „Born on the track. Built for the road.“

Die drei signifikanten Charakteristika werden zu den Namensgebern der drei Kapitel: „Performance“, „Perfection“ und „Passion“ stehen für die unterschiedlichen Facetten der Marke Audi Sport und füllen diese auf 154 Seiten mit Leben. „Performance“ behandelt das Rennsport-Engagement im Zeichen der roten Raute – von den Audi-Rennfahrzeugen über die Leitzentrale der Marke in Neuburg an der Donau und den Kundenrennsport bis zur persönlichen Erfahrung von Fahrerlegende Tom Kristensen. „Perfection“ gibt einen Überblick über die aktuellen R- und RS-Serienmodelle, deren Herzstücke – die Motoren –, die Audi Sport-Manufaktur in Neckarsulm, die eindrucksvolle Historie und gibt Tipps zur individuellen Vorbereitung für die persönliche Rennstreckenerfahrung. „Passion“ vermittelt vor allem: Emotionen. Erlebnis. Dazu gehört neben dem reinen Fahrerlebnis zum Beispiel der charakteristische Sound der Sportwagen, die nahezu uneingeschränkten Konfigurations-möglichkeiten, versteckte Rennstrecken und exklusive Einblicke in eine der spektakulärsten Herausforderungen der Welt.

Drei der exklusiven Geschichten des Audi Sport Brand Book werden durch aufwendig produzierte Filme unterlegt. Diese sind via QR-Codes direkt aus dem Buch abrufbar.

Das Buch erscheint zunächst in deutscher und englischer Sprache im opulenten Format 255 x 325 mm auf FSC-zertifiziertem LESSEBO ROUGH-Designpapier und beeindruckt durch partielle UV-Glanzlackierungen im Innenteil sowie einen haptischen Lack auf dem Hardcover (partieller Struktur-, Hochglanz- und Softtouch-Lack). Der schwarze Buchschnitt und die gesamtheitlich sehr hochwertige Aufmachung lassen das Buch zu einem eindrucksvollen Erlebnis werden. Erscheinungstermin ist der 20.12.2016.

Über die loved gmbh:
Wir sind eine Agentur für Marken, Inhalte und Gestaltung. Wir kreieren Identitäten, Looks und ganzheitliche Kommunikationskonzepte. Wir sind über 50 Mitarbeiter an den Standorten Hamburg und München. Wir sind mutig. Wir denken anders. Wir suchen immer neue Herausforderungen. Wir sind loved. Unsere Agentur zeichnet sich für zahlreiche Corporate Identity und Corporate Design Projekte verantwortlich. Zum Beispiel den weltweiten Relaunch von thyssenkrupp sowie Arbeiten für McDonald's, REWE und den DOSB. Wir haben eine eigene Redaktion an Bord, die u.a. die vielfach ausgezeichneten, multimedialen Arbeiten unter dem Dach des Audi Magazins verantwortet. Außerdem gestaltet sie maßgeblich die Contentfamilie „REWE. Deine Küche“ sowohl in Printmedien als auch digital. Besonders stolz sind wir auf das Magazin Frisch & Gut und das erste REWE Kochbuch. Darüberhinaus betreuen wir eine Vielzahl von Mode- und Lifestyle-Kunden, wie Görtz oder Douglas.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Marketingleiter, VM: Giovanni Perosino
Werbeleiter, VM-2: Michael Finke
Projektleiter, VM-22: Jutta Hobmaier

Verantwortlich auf Agenturseite:
Executive Creative Director: Rouven Steinke
Senior Art Director: Stefan Kaetz
Art Directoren: Julia Kerschbaum, Frauke Engler
Designer: Christian Friedrich
Art Buying: Anja Kneller
Editorial Director: Bernd Zerelles, Patrick Morda, Sabine Cole
Strategy Director: Alexander Kovrigin
Managing Partner Account: Peter Matz
Senior Project Manager: Daniela Sutter
Project Manager: Ilker Yilmazalp
Account Manager: Birgit Heikamp

Exklusive Fotografen:
Agnieszka Doroszewicz, Jan van Endert, Manuel Ferrigato, Sjoerd ten Kate, Mierswa Kluska, Benne Ochs, Marcel Schaar, Rouven Steinke.

Verantwortlich auf Filmproduktionsseite:
Film „Rodeo. Drive.“
Executive Creative Director: Rouven Steinke – loved gmbh
Art Buying: Anja Kneller – loved gmbh
Account Manager: Birgit Heikamp – loved gmbh
Chef-Editor: Sabine Cole – loved gmbh
Producer: Ilker Yilmazalp – loved gmbh
Regie & Kamera: Marc Schoelermann
Editing: Sören Görth
Sounddesign: Sören Görth
Musik: Boris Salchow

Film „Fast. Track.“
Executive Creative Director: Rouven Steinke – loved gmbh
Art Buying: Anja Kneller – loved gmbh
Account Manager: Birgit Heikamp – loved gmbh
Regie, Kamera & Schnitt: Simon Huber – Graupause
Kamera-Assistance: Andreas Mayer
Sounddesign: Clemens Becker

Film „Sound. Amplifier.“
Executive Creative Director: Rouven Steinke – loved gmbh
Art Buying: Anja Kneller – loved gmbh
Account Manager: Birgit Heikamp – loved gmbh
Regie: Kai-Uwe Gundlach
Kamera: Severin Renke
Producer: Claudia Eschborn – Studio Gundlach
Producer: Bernhard Freinademetz – Jungle Productions
Editing: Sören Görth
Color Grading: Severin Renke
Tonmeister: Simon Bastian
Sounddesign: Sören Görth & nhb

Kontakt:
thjnk AG
Kete Link
Telefon: +49 40 41 34 99-451
E-Mail: presse@thjnk.de