thjnk Berlin inszeniert für Audi Deutschland die neue Q-Kampagne

Die Sehnsucht nach Individualität, Selbstbestimmtheit und Spontaneität – kurz: dem Wunsch nach persönlichem Freiraum – reflektiert ein Lebensgefühl, welches sich im Charakter der Q-Modelle wiederfindet.

Im Rahmen der Kampagnenplattform „Wo ein Q ist, ist auch ein Weg“, die bereits im Frühjahr 2016 ihre Premiere feierte, stellt Audi genau diesen Gedanken in den Fokus und bewirbt damit abermals die SUV-Modelle.

Regisseur Thorsten Herken inszenierte den TV-Spot (Produktion: Markenfilm), Fotograf Alex Rank die Bildmotive. Die Kampagne läuft ab 02.12. in Premiumumfeldern reichweitenstarker TV-Sendern, in diversen digitalen Umfeldern sowie Print/Out-of-home.  

Hier geht es zum Film.

Verantwortlich auf Kundenseite:
Leiter Marketing Deutschland: Jason Lusty
Leiterin Marketing Kommunikation Deutschland: Yvonne Hippner
Projektleiterin: Stephanie Köpcke

Verantwortlich auf Agenturseite:
Kreativgeschäftsführer: Stefan Schulte
Creative Director: Siyamak Jung, Anne Isert
Creative Art: Sophie Kearney, Anika Zanter, Claudia Kuprat
Creative Copy: Benjamin Waldt, Stefan Ott
Beratungsgeschäftsführung: Hendrik Heine
Client Service Director: Nicole Jänsch
Junior Account Manager: Antonia Nooke
Agentur Producer: Julia Koop

Verantwortlich auf Produktionsseite:
Filmproduktion: Markenfilm Berlin
Regie: Thorsten Herken
Kamera: Peter Matjasko
Producer: Nicolas Mirbach, Robert Tewes
Postproduktion+Sound (Film): nhb Berlin
Fotograf: Alex Rank
Postproduktion (Print): Digitales Leben